Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

11.10.2017 Chuck Klipfel gewinnt auf GOLDEN JAC THE BOSS die Limited Open.

In der Limited Open USA sicherte sich Mona Dörr mit einem Score von 143,5 auf CHICS GOT A LEGEND (Besitzer Jakob Wilhelm) den 1. Platz


Chuck Klipfel und GOLDEN JAC THE BOSS

Der 12-jährige Hengst ist im Besitz von Yvonne Meisinger.
Charles-Henri Lemaire und HESA STEPPIN CIELO (Besitzer Gerhard Wieland) kommen mit einem halben Punkt Abstand auf den 2.Platz. Einen Tie gab es auf dem 3.Platz für Franziska Eufinger auf WIMPYS PLAYIN SMART (Besitzer Yves Scholtes) und Lars Nebel auf BRAND NEW TRASH (Besitzer Michael Siebert).

Ergebnisliste Limited Open

In der Limited Open USA sicherte sich Mona Dörr mit einem Score von 143,5 auf CHICS GOT A LEGEND (Besitzer Jakob Wilhelm) den 1. Platz vor Charles-Henri Lemaire und HESA STEPPIN CIELO (Score 142,5). Simon Bilger und WIMPY CRASHED ICE belegten den 3.Platz.

Ergebnisliste Limited Open USA