Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Das waren unsere weiteren Highlights auf der NRHA Germany Breeders Futurity:


Gina Schumacher und GOTTA NIFTY GUN

Mit gigantischen Ritt und Super-Score 220 zu beiden Trophy´s

Reserve Champion wurde Vanety Korbus und GR HUG A JEWEL

Der 3.Platz ging in der National Bronze Trophy Non Pro an Celina Bachleitner und PAINTBALL GUN und in der Morrison Trophy Non Pro an Denise Grothe und A LUNA REVOLUTION

LAWSON TROPHY Open

Champion Rudi Kronsteiner und VOODOOS DR TOM

 

Rudi Kronsteiner und VOODOOS DR TOM

Reserve Champion wurde Jule Rossner auf PURDEY LIL GUN

Mit fast 50 Teilnehmern sichert sich Florian Köhler auf BETTA BE TOUGHENOUGH in der Intermediate Non Pro national /USA, den Champion Titel

Florian Köhler und BETTA BE TOUGHENOUGH

Auf den 2.Platz kam in der Intermediate Non Pro kam Lena Alberti mit ASSO DEL CIELO. Monika Saxer-Azzetti auf DOCS GALLENO belegte den 3.Platz

In der Intermediate Non Pro USA belegte Platz Monika Saxer-Azzetti auf DOCS GALLENO den 2.Platz. 3.Platz für Robert Hesse und SB GREAT RENDITION.

 

Limited Non Pro Champion

Anna Lisec auf START A REVOLUTION

Anna Lisec und START A REVOLUTION

Mit einem sehr feinen Ritt scorte das Duo 143,5. Lena Alberti und ASSO DEL CIELO belegten den 2.Platz. Der 3.Platz im Tie ging an Katharina Nesemann und BE MY SNAPPY JAC, Robert Hesse auf SB GREAT RENDITION, Brigitte Schick auf SWEET N DESPERATE und Cindy Doll auf BOOM BOOM BLONDY BB.

Champion in der Limited Non Pro USA wurde Monika Saxer-Azzetti auf DOCS GALLENO

 

Monika Saxer-Azzetti und DOCS GALLENO

Den 2. Platz belegte Lydia Leipertz-Baumgarten auf CHOCOLATE BE GREAT, mit nur einem halben Punkt dahinter erreichte Robert Hesse auf SB GREAT RENDITION den 3.Platz zusammen im Tie mit Cindy Doll auf BOOM BOOM BLONDY BB.

 

Champion Titel in der Intermediate Open

Verena Klein und CROMEDS COWBOY

Das bewährte Duo sicherte sich heute mit einem Score von 143,5 den 1.Platz vor Guy Zemah auf LE JOKER GUN und Oliver Salzmann auf TOO SMART TO SPOOK im Tie und Score 142,5.

 

In der Intermediate Open USA teilten sich Guy Zemah auf LE JOKER GUN und Oliver Salzmann auf TOO SMART TO SPOOK im Tie den Championtitel. Der 3.Platz ging an Maarten Hirzel und LATTE MACCIATO.

Die Youth Klassen erfolgreich auf „Reining-Kurs“

Champion Titel YOUTH 14-18 (nat./USA)

Georgia Will und SPARK N SILVER

Reserve Champion Titel mit ihrem GOLDEN IRON JAC

Georgia Will und SPARK N SILVER

Ebenfalls Reserve Champion im Tie wurde Lucca Wagner und CS TAG A SMART FOX.

 

Champion Titel YOUTH -11 (nat./USA)

Charlotte Henkelmann und CASH FOR MY FOOTWORK

 

Charlotte Henkelmann und CASH FOR MY FOOTWORK

Reserve Champion Titel für Max Diefenbach und DOTS ELITE CODY

Der 3.Platz ging an Emanuel Gebert und GENUINE BLACK JACK.

 

Champion Titel YOUTH -13 (nat./USA)

Joline Kamphuis und JB JUST A MAGIC DEAL

Reserve Champion Titel mit KK OUT DUN CHICKA

Der 3.Platz ging an Henry Saal und QUICK SNAPPY.

Alle Youth Klassen wurden von unserem Werbepartner RIDING BOUTIQUE großzügig mit Sachpreisen im Wert von ca. 2.800 Euro unterstützt – Dafür sagt die NRHA Germany Danke!

 

RANCH RIDING KIDS

Champion Emanuel Gebert und GENUINE BLACK JACK

Reserve Champion wurde Jaz Stein mit LITN UP CONQUISTADOR. Der 3.Platz ging an Aylin Bachleitner und GENUINELOVEDIAMONDS. 4.Platz für Quentin Kluck auf BIG COEUR D RELLA. 5.Platz Hanna Kiesel und QUICK SNAPPY. 6. Platz ging an Rylee Kiesel und QUICK SNAPPY.

Glückwunsch allen jungen „Reinern“

THE NRHA GERMANY RANCH BAR PARTNER

Ohne die Unterstützung unserer Ranch-Bar Partner wäre unsere „END OF THE YEAR PARTY“ nicht möglich. Wir sagen THANK YOU FOR YOUR SUPPORT!

Bei der „End oft he Year Party“ heizten die „The Horst Brothers“ allen Reinern so richtig mit ihren Songs ein und gaben unserem größten Event einen stimmungsvollen Abschluß!

See you next year!