Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Im Gespräch mit Ela Moser (BIG SLIDERS RANCH) auf der NRHA Breeders Futurity in Kreuth. Für Ela Moser, das schönste Hobby der Welt


Im Gespräch mit Ela Moser (BIG SLIDERS RANCH) auf der NRHA Breeders Futurity in Kreuth.

Für Ela Moser, das schönste Hobby der Welt

Presse: Liebe Ela, auch ihr unterstützt „ganz aktuell“ mit Eurer Werbepartnerschaft die NRHA Germany und seit auf der NRHA Breeders Futurity erstmals mit vielen Werbemaßnahmen vertreten. Ihr habt zwei leistungsstarke Reining Deckhengste, die auch im NRHA Germany STALLION SERVICE PROGRAM eingezahlt sind. Erst einmal zu „Deinem“ DUN IT WITH A SPLASH, wie ist hierzu „Deine Geschichte?

Ela: Wir waren bereits auf der Suche nach einem Hengst und als mein Mann 2013 geschäftlich in der USA war, schickte er mir ein Foto von einem 8-jährigen schicken Palomino. Ich kannte weder die Abstammung, noch die Leistung des Hengstes. „SPLASH“ war eine ganz klare Bauchentscheidung.

Presse: Da hast du nicht schlecht gestaunt, als sich Abstammung und Leistung noch zu dem „“schicken Palomino“ herausstellten.

Ela: ja, das stimmt. Er ist ja doppelt registriert und von Reminic N Dun It (Hollywood Dun It aus einer direkten Reminik Tochter) aus der BB Holly Doll (Star Chex Badger, Sohn von Peppy San Badger x Holly Gold Cody, einer direkten Joe Cody Tochter). Die Abstammung hat mich erstmal beeindruckt. Als ich dann noch erfahren habe, dass er über 75.000$ LTE hat, tja, da war ich echt überrascht. Aber jetzt wo ich ihn bereits schon 4 Jahre habe, überzeugt mich bei all seiner Leistungsbereitschaft ganz besonders seine unglaublich liebenswerte Art. Er ist ein echter Gentlemen.

Presse: Zeitgleich habt ihr auch eine Ranch erworben, richtig?

Ela: ja, vor ca. 3 Jahren haben wir die schöne Anlage erworben. Wir haben 47 Boxen, schöne Paddock Boxen, Halle und Außenreitplatz und ca. 23 ha. Grünland. Neben den 35 Einstallern stehen 12 unserer eigenen Pferde auf der BIG SLIDERS RANCH.

Presse: Du hast Deine Schwester mit auf der Anlage, das heißt ihr managed alles zusammen?

Ela: Ja, ohne meine Schwester würde der ganze Betrieb nicht laufen. Wir sind ein echtes Team und treffen alle Entscheidungen auch zusammen. Ein harmonisches Miteinander ist uns beiden wichtig und das wirkt sich auch auf die Zufriedenheit und die Leistung von Mensch und Pferd aus.

Presse: Deine Schwester besitzt ja den zweiten Deckhengst von Eurem Team.

Ela: ja, meiner Schwester Yvonne Moser gehört der 2007 geborene CUSTOM TRISTAR. Er ist ein direkter Sohn von Custom Crome aus einer Be Aech Enterprise Tochter. Der dunkle chestnut-Hengst besticht ebenfalls durch sein absolut liebes Wesen und einen braven Umgang.

Presse: Wie bist du zum Western Reiten und zum Reining-Sport gekommen?

Ela: Früher, also vor ca. 18 Jahren, bin ich klassisch, also englisch geritten. Nach einem Reitunfall und meiner Genesung dachte ich mir, versuch es doch mal mit dem Western Reiten und so bin ich dabeigeblieben. Reining hat mich immer besonders fasziniert. Das ist für mich Perfektion in Speed, Control und der mega Kraft tiefe Stops auszuführen und dann auch eine absolute fein eingestellte Einheit zwischen Pferd und Reiter. Und da sind wir wieder bei unserem Motto: Ein harmonisches Miteinander.

Presse:Was war Euer Highlight 2017?

Ela:Der Teilnahme beim CRi war für uns das größte Ereignis in 2017. Wir waren so dankbar für diese Chance, die tolle Betreuung der Trainer und last but not least mit dem Service und der Leistung von Dominik Reminder

Presse: Liebe Ela, vielen Dank für das nette Gespräch und besonders sagen wir Danke, für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung. Die NRHA Germany wünscht Eurem Team und Euren Pferden ein gesundes und erfolgreiches 2018.

Big Sliders Ranch
Loisnitz 3
93133 Burglengenfeld


Telefon: 0174 /1865461 oder 09473/ 9513869
Fax: 09473/9511542
E-Mail: manuelamoser33@yahoo.de

https://www.big-sliders-ranch-loisnitz.de/

Beide Hengste im NRHA Germany SSP 2016 einbezahlt

http://www.2013.nrha.de/SSP-Katalog_2016/mobile/index.html#p=1